Ideale Lösung

Für ein neues Gemeindezentrum konnte die Gemeinde im Jahr 2015 Räumlichkeiten im Erdgeschoss des sogenannten Amaro-Hauses in der Weseler Str. 69 (vor dem Kaufpark) anmieten, die umfangreich in Eigenleistung durch die Mitglieder und mit Hilfe von Halterner Handwerksbetrieben saniert und umgestaltet wurden.
Entstanden sind durch die Neugestaltung helle, barrierefreie Räume, die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bieten.
 
Heute lässt sich feststellen:
Die Freie Gemeinde Wendepunkt ist bestrebt, ihr Versprechen umzusetzen und den Halternern möglichst oft ein Angebot zu machen: Frauenfrühstück, das Cafe "Klönen", ein literarischer Abend, Bibelvortrag, Seniorentreff, Konzert, Glaubenskurs (für Einsteiger), Spotlight-Abend zu einem aktuellen Thema, und vieles mehr – ein offenes Haus für Menschen eben.
Weitere Infos unter Tel. 02364-108056.